Motorradversicherung Vergleich

Dein Motorrad Versicherungsvergleich

Motorradversicherung Vergleich spart Beiträge und somit muss die Freiheit auf zwei Rädern nicht teuer sein. Egal ob es sich um eine Geländemaschine oder Roller handelt, finden Sie hier Ihren passenden Versicherungsschutz. Die Kfz-Versicherung ist für jeden Fahrzeughalter -also auch für Motrorräder- gesetzlich vorgeschrieben.

Motorradversicherung besteht aus 3 Bereichen

Während Kfz-Haftpflicht und Fahrzeugteilversicherung (Teilkasko) immer vereinbart werden sollten, hängt die Fahrzeugvollversicherung (Vollkasko) vor allem am Alter des Motorrades und am Verhältnis zwischen Wiederbeschaffungswert und Einkommen des Fahrzeughalters. Als Faustregel kann man sagen, dass die Fahrzeugvollversicherung für Motorräder nur bei sehr hochwertigen neuen Maschinen sinnvoll ist.
Besonders wichtig ist die Überprüfung unmittelbar zum Jahreswechsel, wenn im laufenden Jahr ein Versicherungsschaden gemeldet wurde, denn mit der nach Schadensregulierung verbundenen Rückstufung (Verlust angerechneter schadensfreier Jahre) verändert sich der zu zahlende Beitrag erheblich. Durch den Wechsel der Versicherung ergeben sich in der Folge oft nicht nur erheblich günstigere Beiträge als nach der Rückstufung beim bisherigen Versicherer, vielmehr führen günstigere Rückstufungen bei anderen Versicherern oft zum Erhalt wertvoller schadensfreier Jahre.

Die beste Motorradversicherung im Vergleich

Die Motorradversicherung kennt eine Reihe wesentlicher Ausschlüsse und Einschränkungen, die jedoch von einigen Anbietern als besondere Einschlüsse hinzugefügt werden können. Hierbei hilft Ihnen problemlos der Motorradversicherung Vergleich.
Der wichtigste Ausschluss ist die Leistung bei grober Fahrlässigkeit, die unter Umständen bereits gegeben sein kann, wenn beispielsweise eine rote Ampel übersehen oder im Falle von Motorrädern bei Staus auf Autobahnen zwischen den langsamfahrenden Fahrzeugen hindurchgefahren wurde.
Eine Besonderheit in der Motorradversicherung ist das Saison-Kennzeichen, dass bei Motorradfahrern sehr häufig vorkommt. Da viele Motorradfahrer im Winter nicht fahren, wird das Motorrad nur über die warme Jahreszeit hin angemeldet. Der Versicherungsschutz ist auf den einzelnen Monat runtergerechnet zwar teurer, da aber 4-6 Wintermonate gespart werden, kann der Motoradfahrer doch bis zu 40% der Gesamtprämie sparen. Auch hier hilft der Motorradversicherung Vergleich.
Nutzen Sie also jetzt den kostenlosen Motorradversicherung vergleich online und sparen Sie sich die teuren Beiträge.

1. Unabhängig

Aus +300 Gesellschaften erhälst Du den Tarif der am besten zu Dir passt.

2. Ersparnis

Sondertarife & exklusive  Leistung, mach den Vergleich und spare Geld!

3. Kostenlos

Papier & Stresslos als APP oder im Web alle Verträge immer dabei & 24h verfügbar

4. Persönlich

staatlich geprüften Versicherungexperten helfen Dir bei der Wahl des Tarifes.

Kundenvorteil: unser Erfahrung

Das sagen unsere Kunden dazu…

Sehr ausführlicher Versicherungsvergleich & freundliche Beratung
5/5

Bernd Ganshirt

Online Vergleich & Abschluss ging Problemlos und schnell, Danke.
5/5

Rainer Müller

Gute Tarifauswahl und sehr übersichtlich. Bin sehr zufrieden.
5/5

Marcel T.